Das sind unsere Projekte

Das Projekt steht im Zentrum unserer Arbeit. Jedes Projekt ist anders. Immer haben wir aber ein Ziel: Unseren Kundinnen und Kunden eine aussergewöhnlich gute Dienstleistung zu bieten. Auf der Homepage sind beispielhaft einige Projekte dargestellt.

Angebot: Erhebungen und Befragungen, Literaturanalysen
Angebot2: Datenanalysen und Ökonometrie
Angebot3: -
Projekte: Bildung

Wenn Studierende eine höhere Fachschule ausserhalb ihres Kantons besuchen, dann beteiligt sich der Wohnsitzkanton an den Kosten. Die entsprechenden Kosten müssen erhoben werden. BSS hat gemeinsam mit prismalogix eine Online-Plattform zur Erhebung der Kosten entwickelt und Kostenerhebungen sowie Informationsveranstaltungen durchgeführt.

  • Auftraggeber: Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK)
  • Methoden: Entwicklung einer Online-Plattform zur Kostenerhebung (gemeinsam mit prismalogix), Kostenerhebungen, Berechnung der für die Tarife relevanten Kosten, Schulung
  • Zeitraum: 2012-2019
  • Leistungen und Produkte: Online-Plattform, Excel-Tool zur Berechnung, methodische Inputs, Informationsveranstaltungen für die Kantonsverantwortlichen

Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) führt regelmässig eine Vollkostenerhebung an den höheren Fachschulen durch. Auf Basis der erhobenen Daten werden die Tarife der Interkantonalen Vereinbarung über Beiträge an die Bildungsgänge der höheren Fachschulen (HFSV) berechnet, d.h. die Beiträge, welche ein Kanton für den ausserkantonalen Schulbesuch seiner Studierenden leistet.  

 

BSS hat für die EDK zwischen 2012 und 2015 die Kostenerhebungen operativ durchgeführt, gemeinsam mit prismalogix eine Online-Plattform zur Erhebung der Kosten entwickelt, sowie die Berechnungen der Grundlagen für die Tarife vorgenommen. Nachdem die Arbeiten wie geplant an den Auftraggeber übergeben wurden, hat BSS die Umsetzung mittels methodischer Inputs sowie der Durchführung zweier Informationsveranstaltungen für die Kantonsverantwortlichen weiter unterstützt. 

Ähnliche Projekte

Verteilung der Grundbeiträge im Rahmen der neuen Hochschulfinanzierung

Die Hochschulen werden durch Beiträge des Bundes, der Kantone und durch Private finanziert. Mit dem HFKG wurden die Verteilmodelle der Bundesbeiträge angepasst. 

Berufsbildungsfonds Kanton Zürich

Berufsbildungsfonds haben zum Zweck, die Finanzierung der Berufsbildung möglichst adäquat auf die Nutzniesser zu verteilen.