Das sind unsere Projekte

Das Projekt steht im Zentrum unserer Arbeit. Jedes Projekt ist anders. Immer haben wir aber ein Ziel: Unseren Kundinnen und Kunden eine aussergewöhnlich gute Dienstleistung zu bieten. Auf der Homepage sind beispielhaft einige Projekte dargestellt.

Angebot: Erhebungen und Befragungen, Literaturanalysen
Angebot2: -
Angebot3: -
Projekte: Umwelt

Beim Thema CO2-Reduktion denken die Wenigsten an Tiefbauprojekte. Aber auch der Tiefbau, also z.B. der Bau von Strassen, führt zu Treibhausgasemissionen. Durch innovative Verfahren und Methoden können die entsprechenden Emissionen jedoch deutlich reduziert werden. BSS hat anhand eines konkreten Bauprojekts, der Sanierung der Alten Forchstrasse in Küsnacht (ZH), berechnet, wie stark sich die CO2-Emissionen reduzieren lassen, wenn innovative Verfahren und Methoden eingesetzt werden.

  • Auftraggeber: Gemeinde Küsnacht
  • Methoden: Bilanzierung der Treibhausgasemissionen
  • Kooperationspartner: Basler & Hofmann
  • Zeitraum: 2021
  • Leistungen und Produkte: Zwei Berichte mit den detaillierten Berechnungen

Tiefbauprojekte sind mit einem grossen Materialeinsatz und signifikanten Treibhausgasemissionen verbunden: Baustoffe werden transportiert und eingebaut, Altmaterialien müssen abgetragen und deponiert werden. Die eingesetzten LKWs und Baumaschinen verursachen Treibhausgasemissionen. Und auch bei der Herstellung der Baustoffe werden Treibhausgase emittiert. Insbesondere die Herstellung von Zement, der wiederum für Beton benötigt wird, ist CO2-intensiv.
Die Gemeinde Küsnacht konnte bei der Sanierung eines 1.8 km langen Abschnitts der Alten Forchstrasse die Treibhausgasemissionen mit Hilfe innovativer Bauverfahren (z.B. Einsatz von sogenanntem «Flüssigboden») deutlich verringern: Die Einsparungen entsprechen gemäss den BSS-Berechnungen dem jährlichen CO2-Fussabdruck von rund 50 durchschnittlichen Schweizerinnen und Schweizern. Ausserdem hat BSS analysiert, wie viel Treibhausgasemissionen künftig durch weitere Massnahmen (z.B. durch den Einsatz von elektrischen Fahrzeugen und Baumaschinen und durch einen noch weiter erhöhten Recyclinganteil bei den Baumaterialien) reduziert werden könnten.

Weitere Informationen:
Die Projektberichte sind nicht öffentlich. Gerne präsentieren wir Ihnen aber die zentralen Ergebnisse.

Forchstrasse

Ähnliche Projekte

Studie zur Nachhaltigkeit an Schweizer Hochschulen

Der WWF setzt sich für die Nachhaltigkeit an Hochschulen ein. BSS hat im Auftrag des WWF Schweizer Hochschulen zu deren Nachhaltigkeitsstrategie befragt.

Überarbeitung der Kosten-Nutzen Methode zur Beurteilung von Lärmschutzmassnahmen

Jede siebte Person in der Schweiz ist von Lärm über den Grenzwerten betroffen. Es braucht daher Lärmschutzmassnahmen. Welche sind aber besonders effektiv und effizient?

Studie für eine sozialverträgliche Beschleunigung des fossilen Ausstiegs

Die SP Schweiz fordert eine höhere CO2-Abgabe. Wie aber wirkt sich die CO2-Abgabe auf die finanzielle Lage der Haushalte aus? Unsere Studie gibt Antworten.