Team

Das Team

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein interdisziplinäres Team mit Fachwissen in den Bereichen Ökonomie, Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaften, Soziologie und Rechtswissenschaften.

Angebot: -
Angebot2: -
Angebot3: -
Projekte: -

David Liechti

M.Sc. in Economics
Senior Berater
Tel. +41 61 262 05 68
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

David Liechti ist seit 2010 bei BSS tätig, davor hat er ein Masterstudium an der London School of Economics (LSE) und ein Bachelor in Business and Economics an der Universität Basel abgeschlossen. Nach dem Studium hat David Liechti eine herausfordernde Stelle gesucht, bei der Volkswirtschaftslehre mit Beratung kombiniert werden kann und ist bei BSS fündig geworden. Während er am Anfang in Projekten in ganz unterschiedlichen Themenbereichen tätig war, fokussierte er während der letzten Jahre verstärkt auf Fragen des Arbeitsmarkts und der Migration. Heute beschäftigt er sich insbesondere mit der Wiedereingliederung von Stellensuchenden und Sozialhilfebeziehenden, der Integration von Flüchtlingen und vorläufig Aufgenommenen, sowie dem Fachkräftemangel und der Standortförderung. In seinen Projekten wendet er qualitative und quantitative Methoden an, moderiert Fokusgruppengespräche und Workshops, konzipiert Angebote und führt Evaluationen durch. 

Was macht es aus, bei BSS zu arbeiten?
Bei BSS verstehen wir uns als ein Team. Wir unterstützen uns gegenseitig, dadurch lassen sich auch besonders hektische Zeiten zusammen erfolgreich bewältigen. Wir verlieren den Humor nicht. Jeder und jede von uns hat besondere Stärken und spezifische Interessengebiete. Sowohl bei den Projekten, aber auch bei persönlichem Austausch und Diskussionen bei gemeinsamen Mittagessen stellt diese gegenseitige Ergänzung immer wieder eine Bereicherung dar. 

Wann macht Dir ein Projekt besonders Spass?
Der Spass kommt vor allem aus der Zusammenarbeit heraus. Mir machen Projekte viel Spass, bei denen wir als grösseres Team involviert sind und alle gemeinsam mit grosser Motivation die Herausforderungen meistern und in die gleiche Richtung ziehen. Dabei empfinde ich eine offene und klare Kommunikation als besonders hilfreich. So stimmt die Zusammenarbeit auch auf zwischenmenschlicher Ebene. Thematisch machen mir Projekte vor allem dann Spass, wenn es darum geht, die Zukunft zusammen mitzugestalten. 

«Jeder und jede von uns hat besondere Stärken und spezifische Interessengebiete.»